Pulverisieren von flüssigem Rohmaterial mit Hilfe von Sprühkammern

Als Alternative zu unseren Pulversprühtrommeln gibt es die Pulversprühkammer, die ein weiteres Verfahren der Pulverherstellung darstellt. Die Vorteile der Pulversprühkammer sind:

  • sehr rieselfähiges Pulver, da runde Körner
  • kleinere Korngrößen
  • Energieeinsparung durch Verwendung kühler Außenluft möglich
  • Edelstahlausführung; daher Verarbeitung von Stearinsäuren
    und anderen aggressiven Materialien möglich

Leistung: 1.000 kg/h

Optionen

  • Wärmetauscher zur Optimierung der Paraffintemperatur und Maschinenleistung
  • Pulversilo mit Fördereinrichtung
  • Vakuumförderer
  • Wasserrückkühleinrichtungen
Pulversprühkammer PSK
Pulversprühkammer PSK
Pulver
Pulver