Modulare Kolbenfüllanlage HMF zum automatischen Bedochten und pastösen Abfüllen von Grablichten, Gläsern und sonstigen Behältern

Pastöses Material (z.B. aus einem Schaberkühler HSK) wird dem Mischtank des 4- oder 6-fach Kolbenfüllers zugeführt. Die Behälter laufen einspurig auf einem Gliederband in das Befüll- und Bedochtungszentrum. Eine integrierte Dochteinsetzmaschine bedochtet die Behälter, wobei der Docht mit zwei Klammern am oberen Ende mittig fixiert wird. Gegenüber dem Einlauf werden die Behälter durch einen beheizten 4- oder 6-fach Füller im getakteten Betrieb gefüllt. Die Dochte werden so lange mittig gehalten, bis die Behälter den Füllbereich verlassen und aus der Transportkette ausgeschoben werden.

Kapazität:
bis zu 4.500 Stück/Stunde (bei einfarbigen Produkten mit bis zu 150 g Füllgewicht)

Ausführung:
4-fach oder 6-fach Füller

Behälterabmessungen:
Durchmesser: 50 – 120 mm
Höhe: 40 – 120 mm (auch 210 mm möglich bei verringerter Leistung)

Modulare Kolbenfüllanlage HMF mit Schaberkühler HSK
Modulare Kolbenfüllanlage HMF mit Schaberkühler HSK
Befüllte Gläser und Grablichte mit Deckel
Befüllte Gläser und Grablichte mit Deckel